Adressen als personenbezogene Datensätze bei KEP Diensten

Folgen

Kommentare

1 Kommentar

  • Andreas Schumann

    Diese Auffassung ist nicht rechtssicher, sie muß mit den Behörden noch diskutiert werden. Bitte bei den internen Planungen berücksichtigen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.